Uni-Logo

Deutsches Musicalarchiv

Das Musical ist eine zentrale Gattung der populären Musik- und Theaterkultur. Seit 1945 gehört es zum festen Repertoire sowohl öffentlicher als auch privater Theater und ist – angestoßen durch Erfolge wie "Cats" (1981) – zu einer massenwirksamen Form der Unterhaltung geworden, die nicht nur theatral, sondern auch medial (Fernsehen, Video, Tonträger, Internet) erlebt und rezipiert wird.

Im Jahr 2010 wurde deshalb in Freiburg das Deutsche Musicalarchiv gegründet. Es ist beheimatet am Zentrum für Populäre Kultur und Musik, einer Forschungseinrichtung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Die Initiative hierzu ging von dem renommierten Theaterwissenschaftler Dr. Wolfgang Jansen (Berlin) aus. Seine Privatsammlung bildet den Grundstock des Deutschen Musicalarchivs. Mit der Übernahme durch das Land Baden-Württemberg steht nun diese Sammlung der Forschung zur Verfügung.  Zugleich werden mit der Gründung des Deutschen Musicalarchivs der Wissenschaftsstandort Freiburg und das Musikland Baden-Württemberg um ein bisher wenig bearbeitetes Forschungsfeld bereichert.

Startseitenbild 1  
Foto: Ralf Rühmeier  

 

Ebenfalls seit 2010 können im Deutschen Musicalarchiv Noten und Textbücher der meistgespielten Stücke an deutschsprachigen Theatern eingesehen werden. Sie stammen von den Verlagen Musik und Bühne (Wiesbaden), Felix Bloch Erben (Berlin) und Gallissas (Berlin).

Die Freunde und Förderer des Deutschen Musicalarchivs, die sich 2011 gründeten, wollen die Arbeit des Archivs unterstützen: bei der Erweiterung der Sammlungsbestände, der Sichtung von kulturhistorisch bedeutsamen Zeugnissen der Musicalentwicklung im deutschsprachigen Theater, ihrer Erforschung sowie der Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse.

 

Freunde und Förderer

Seit Juli 2013 sind die Sammlungen des Deutschen Musicalarchivs unter Denkmalschutz (als bewegliches Kulturgut) gestellt.

Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung nach §§ 12ff. Denkmalschutzgesetz

 

RP_BW_neu_gif.gif

startseitenportlet_gif.gif

Benutzerspezifische Werkzeuge